Smucke Steed                         €




Smucke Steed

Glücksburg, Deutschland

 

16 Zimmer in den Kategorien Einzelzimmer, Doppelzimmer, kleine Suite, Bibliothekszimmer, Loft

Ankommen und sich wohlfühlen, das ist die Devise in diesem netten kleinen Haus, das die angestaubte deutsche Bezeichnung "Pension" (die immer ein bisschen nach Häkeldeckchen, durchgelegenen Matratzen und zerschlissenen Sesseln klingt) nun wirklich nicht verdient hat. Die Smucke Steed - was übrigens so viel heißt wie "schöner Ort" - ist eine freundliche, frische und gemütliche Unterkunft, die von herzlichen Menschen geführt wird: Tine und Sönke Roß haben hier ein wirkliches Kleinod erschaffen.

 

Die Einrichtung ist skandinavisch reduziert in Form- und Farbgebung, die Betten mit Naturmatratzen sind ein sehr bequemes Experiment. Das Frühstück im hellen Frühstücksraum oder im Sommer im Garten - beides mit Blick auf die Förde - kann man einfach nur als lecker bezeichnen. Nicht überkandidelt, aber es ist alles da was man braucht. Übrigens, auch für Langschläfer!

 

Die kleine Saunahütte im Garten können Sie ganz privat für sich buchen. Hier ist übrigens auch die Heizung mit Holzverfeuerung für das ganze Haus untergebracht. Nachhaltigkeit und ökologisches Bewusstsein ist vom Frühstücksei bis hin zur Bettwäsche spürbar.

 

Glücksburg liegt am nördlichsten Rand der Republik mit Blickweite auf Dänemark und bietet am Ufer der Flensburger Förde ein reiches Naherholungsgebiet, in dem auch Urlauber voll auf ihre Kosten kommen.