Don Alfonso 1890                   €€€€




Don Alfonso 1890

S. Agata Sui Due Golfi, Amalfiküste, Kampanien, Italien

 

8 Zimmer in den Kategorien Standard EZ und DZ, Junior Suite, Suite, Superior Suite.

Dieses kleine Boutique-Hotel inmitten eines kleinen Ortes auf der Halbinsel von Sorrent wird geprägt von seiner großen Gastfreundschaft und dem absolut superben Restaurant, das Gourmet-Herzen höher schlagen lässt. 

 

Die prächtigen in fröhlichen Farben gehaltenen Zimmer und Suiten wurden in einem Mix aus Antiquitäten und Originaleinrichtungsgegenständen sowie modernen Anklängen ausgestattet. Die Badezimmer sind mit den traditionellen Majorika-Fliesen in passenden Farben dekoriert.

 

Was die Zimmer an Feuerwerk an Formen und Farben versprühen, so reduziert ist der Restaurantbereich, in dem es eher auf das hervorragende Essen ankommt. Das Don Alfonso ist übrigens auch bekannt für seine Kochschule, die sehr liebe- und kunstvoll in einer Dependance auf dem kleinen Gelände integriert ist. Die Zutaten für die köstlichen Kreationen, die auch dem geneigten Auge des Betrachters Freude bereiten, stammen vornehmlich aus dem eigenen Bio-Betrieb, so dass Sie sicher sein können, dass hier nur das Beste auf den Tisch kommt. Das Haus ist bekannt für sein hochwertiges natives Olivenöl und den traditionsreichen Limoncello, einem Zitronenlikör. Das Frühstück wird wenn möglich im Freien und komplett am Tisch serviert. Immer wieder kommen neue Köstlichkeiten in wunderschönen, bunten getöpfertem Geschirr. Man kann sich gar nicht sattsehen an den ganzen Mustern und Farben, allerdings sollte man einen guten Appetit mitbringen, denn die Auswahl ist sowohl lecker als auch groß.

 

Überhaupt macht das Hotel mit seinem kleinen, verwinkelten Garten und dem gemütlichen Poolbereich einen sehr ruhigen und entspannten Eindruck. Sobald man vorgefahren ist, wird man umsorgt. Das Einchecken erfolgt nebenbei bei einem Begrüßungsgetränk unter der schattigen Pergola mit dem üppigen Dach aus Blauregen, zwischenzeitlich parken gute Geister den Wagen und verfrachten das Gepäck aufs Zimmer. Die Besitzerfamilie lässt es sich nicht nehmen, jeden Gast herzlich zu begrüßen so dass man am liebsten gar nicht mehr weg möchte.

 

Der uralte, in den Lavafels geschlagene Weinkeller stammt aus römischer Zeit und ist ebenfalls etwas ganz Besonderes. Hier werden neben kostbaren Weinen auch großartige Käse zur Reifung gelagert. Nehmen Sie unbedingt das Angebot auf eine Führung in den Keller an - Sie werden beeindruckt sein.

Die zentrale Lage auf der Halbinsel von Sorrent nahe der Amalfiküste ist ideal, um von hier aus Ausflüge nach Sorrent, Capri, Positano, Amalfi und Ravello zu unternehmen oder die archäologischen Stätten Herculaneum und Pompeji zu besuchen.