Villa Le Maschere Resort          €€€

Schloss oder Herrenhaus


Außenansicht

Villa Le Maschere Resort

Mugello bei Florenz, Toskana, Italien


65 Zimmer in den Kategorien Elegant, Superior, Junior Suite, Suite.

Im 17. und 18. Jahrhundert galt dieses Haus als eine der schönsten toskanischen Villas seiner Zeit und beherbergte bekannte Künstler und Persönlichkeiten, darunter Papst Pius IX. Mitte der 60er Jahre wurde es verlassen und war komplett heruntergekommen, bevor es liebevoll restauriert wurde und sich nun stolz als Luxushotel der Extraklasse präsentiert. Es ist unglaublich, was für eine Arbeit über einen Zeitraum von fünf Jahren geleistet wurde, um dieses wunderschöne Anwesen aus dem 16. Jahrhundert wieder zum Leben zu erwecken.


Dass sich die Mühe gelohnt hat, davon können Sie sich selbst überzeugen. In den edlen und sehr geschmackvoll ausgestatteten und sehr unterschiedlich gestalteten Zimmern kann man sich nur wohlfühlen. Zwischen historischen Elementen und Antiquitäten mischen sich moderne Möbel und Technik.

 

Golfer finden im 10km entfernten "l'UNA Poggio dei Medici Golf Club" ideale Bedingungen vor, ansonsten bietet die Umgebung reichlich Zeitvertreib, u.a. die Städte Florenz, Siena und Pisa. Oder entspannen Sie einfach im wunderschönen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool, Türkischem Bad, Sauna und Whirlpool.