Castello di Monterone              €



Aussenansicht

Castello di Monterone

Perugia, Umbrien, Italien

 

18 Zimmer in den Kategorien Standard, Classic, Superior, Panoramic, Family, Romantic

Etwas abseits, ca. 3 km entfernt von Perugia liegt dieses gepflegte und stilvolle kleine Schlosshotel. Vom Garten und der Terrasse sowie von einigen Zimmern haben Sie die Stadt, die dekorativ auf einem Hügel erbaut ist, fest im Blick. Die Einrichtung der Zimmer und des Hauptgebäudes ist von geschmackvollem Schlosscharakter geprägt, das Restaurant bildet mit seiner modernen, aber trotzdem angenehmen Atmosphäre den Gegenpol in die Moderne. Romantiker kommen in dem charmanten Haus voll auf Ihre Kosten.

 

Ansonsten können Sie sich an der lieblichen Umgebung erfreuen, das Hotelgelände ist sehr liebevoll gestaltet, im Sommer wird Sie der blütenreiche und duftende Rosengarten bezaubern. Auch der kleine Spa-Bereich und der Pool bieten wohltuende Erholung nach einem langen Besichtungstag.

 

Wer lieber außerhalb übernachtet und zu Besichtigungen in die Stadt fährt, ist dieses Haus genau das Richtige. Auch für die Erkundung von Umbrien um Perugia herum bietet sich das Hotel als Standort an. So sind Assisi, Spello, der Trasimenosee und Montalcino nur ein Katzensprung entfernt.