England/Wales: "Cotswolds, Cardiff & Castle Tour"

(8 TAGE / 7 NÄCHTE)

Auf dieser Reise verbinden Sie ein paar der schönsten Ecken in der südlichen Grenzregion von England und Wales. Reisen Sie in die Cotswolds, eine der entzückendsten und beliebtesten Regionen des Landes mit gemütlichen kleinen Dörfern in sanfter Hügellandschaft. Lassen Sie sich in der pulsierenden walisischen Metropole Cardiff und Umgebung beim Besuch der bekanntesten Burgen der Region in eine andere Zeit versetzen. Abstecher ins mystische Stonehenge und die römischen Thermen von Bath runden diese interessante Zeitreise ab.

Reise Nr. EW 1:

Oxford - Blenheim Palace - Cotswolds - Cardiff - Bath - Stonehenge



Tag 1-2:

Stonehenge & Bath

Der Steinkreis von Stonehenge
Stonehenge

Ankunft in London.

 

Übernahme des Mietwagens und gemütliche Fahrt in Richtung Bath. Eine gute Gelegenheit, sich erst einmal an den Linksverkehr zu gewöhnen.

 

Sie besuchen auf dem Weg Highclere Castle, das imposante Schloss mit großem Park war Drehort der bekannten englischen Serie "Downton Abbey". Weiter geht es zu dem weltbekannten mystischen Steinkreis Stonehenge.

Römisches Bad in Bath
Bath

Bath ist bekannt für die interessanten Roman Baths & Pump Room. Bereits die Römer haben hier die heißen Quellen genutzt. Auch die Stadt ist einen Bummel wert, ist sie doch geprägt von einem einheitlichen Stadtbild, das von der Blütezeit des 18. Jahrhunderts profitierte, in dem sich der Ort als Kurort des Adels etablierte, so der Queens Square, The Circus und Royal Crescent mit dem typisch halbmondförmigen Gebäudeverlauf.

 

2 Übernachtungen in Bath im The Royal Crescent in Bath.

 

Genießen Sie zwei Nächte in diesem exklusiven kleinen Hotel in einem Deluxe Room und freuen Sie sich auf ein exquisites 6-Gänge Tasting Menü im preisgekrönten Dower House Restaurant an einem der Abende. An einem Nachmittag wird Ihnen je nach Wetter entweder im wunderschönen Garten oder im stilvollen Ambiente neben dem Kamin ein typischer englischer Afternoon Tea serviert.



Tag 3:

Cotswolds

Typische Häuserzeile in Bibury, Cotswolds
Bibury

Heute tauchen Sie ein in die wunderschöne Landschaft der Cotswolds. Sie besuchen die typischen kleinen Ortschaften mit ihren pittoresken, gepflegten Steinhäuschen.

 

Zuerst geht es nach Bibury. In dem Vorzeigeort fühlt man sich wahrlich wie in ein Märchen hineinversetzt.

Hauptstraße in Burford mit Blick auf die Hügel der Cotswolds
Burford

Auch in Burford lohnt sich ein Stopp. Bummeln Sie über die von wunderschönen alten Häusern gesäumte Straße bis zum Fluss Windrush. Antiquitätenliebhaber finden hier in diversen Geschäften eine reiche Auswahl an bezahlbaren Stücken.

 

Dekorativ eingebettet in grüne Wiesen wird der Windrush in Bourton-on-the-Water von vielen kleinen Fußgängerbrücken überspannt. Kleine Läden und Cafés laden zum Verweilen ein. Bekannt ist der Ort auch für sein hübsches Miniaturdorf.

 

Stow-on-the Wold liegt auf einem Hügel mit Blick auf die umliegende Landschaft. Bummeln Sie durch die kleinen Gässchen zum dekorativen Marktplatz des Ortes, wo sich besonders viele schöne Häuser befinden.

 

Straßenzug in Broadway, Cotswolds
Broadway

Der kleine Ort Broadway mit seinen sandsteinfarbenen Häusern schmiegt sich sanft in die Hügel der Cotswolds. Hier befindet sich auch das Gordon Russell Design Museum, das die Geschichte von 60 Jahren Möbeldesign zeigt.

 

2 Übernachtungen im Foxhill Manor in Broadway.

 

Freuen Sie sich auf dieses edle Boutique-Hotel im entspannten englischen Landhausstil. Nachmittags gibt es Kuchen und Tee, es steht Ihnen ein Drink Trolley zur Verfügung (im Preis inbegriffen). An einem Abend erwartet Sie ein köstliches 7-Gänge-Menü.



Tag 4:

Die Cotswolds

Eine schöne Tagestour führt Sie zu den herrlichen Hidcote Manor Gardens, sowohl für Garten- als auch für Kunstfreunde ein wahrer Augeschmaus.

Blühende Beete in den Hidcote Manor Gardens
Hidcote Manor Gardens

Üppige, bunte Beete wechseln sich ab mit formalen Strukturen in verschiedenen Gartenräumen und einem schönen Küchengarten. Dazwischen überall wechselnde Kunstausstellungen.

Fachwerk Cottage in Stratford-upon-Avon
Stratford-upon-Avon

Der Geburtsort von William Shakespeare, Stratford-upon-Avon, ist nicht nur für seinen berühmten Sohn bekannt, sondern auch wegen seiner charmanten Fachwerk-Architektur und seines gemütlichen Flairs.

 

Doch natürlich zieht es vor allem Literatur- und Theaterfreunde an den Ort am Avon River, so gibt es hier diverse Shakespeare Museen und hervorragende Aufführungen.

Moreton-in-Marsh ist ein weiterer hübscher Ort in dieser Gegend. In der Nähe können Sie das Batsford Arboretum besuchen, das besonders im Herbst ein Feuerwerk an Farben präsentiert. Auch Sezincote House&Garden ist mit seinen indischen Anklängen und das Chastleton House sind sehenswert.

 

Chipping Campden ist bekannt für seine alte Markthalle, das William Grevel's House und die St. James' Church. Besuchen Sie auch die Werkstatt der Silberschmiede, die Sie bei der Arbeit beobachten können.

 

Übernachtung in Broadway



Tag 5:

Blenheim Palace & Oxford

Rückseite des Blenheim Palace mit Café
Blenheim Palace

Heute führt Sie die Fahrt zum Blenheim Palace. Der Geburtsort von Winston Churchill ist ein wirklich beeindruckendes Anwesen mit schönem Garten und riesigem Park. Nehmen Sie sich Zeit und lassen sich durch die Räumlichkeiten führen. Besonders die Eingangshalle ist äußerst imposant!

Danach fahren Sie weiter nach Oxford. Sie besichtigen die berühmte Universität von Oxford und tauchen in die Geschichte der Stadt, seiner Universität und die des Landes ein.

Oxford
Oxford

1 Übernachtung im Le Manoir aux Quat'Saisons Belmond Hotel

 

Hier erwartet Sie ein Deluxe Room und eine echte "Dining Experience". Sie können wählen zwischen einem Á la Carte-Menü oder einem 5- bzw. 7-Gang Menü.



Tag 6:

Rückreise

Fahrt zum Flughafen London Heathrow und Rückgabe des Mietwagens.

 

Rückflug nach Deutschland.



Preis p.P. (bei 5 Übernachtungen im DZ): ab 2.499 EUR

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • Flug bis/ab London
  • 6 Tage Mietwagen Kategorie Vauxhall Insignia o.ä., mit unbegrenzten Kilometern & aller Versicherungen

  • 1 x Gourmet-Menü, nach Wahl á la carte, 5- oder 7-Gang im Sternerestaurant
  • 1 x 6-Gänge-Tasting-Menü
  • 2 x 7-Gänge-Menü
  • 1 x Afternoon Tea im The Royal Crescent
  • Nachmittagstee und Kuchen im Foxhill Manor während des Aufenthalts
  • Drink Trolley im Foxhill Manor während des Aufenthalts
  • Reiseplan mit allen wichtigen Details und vielen weiteren Tipps und kulinarischen Adressen

Preise können abhängig von der Reisezeit, Art der gebuchten Unterkünfte und Rahmenprogramm variieren.

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen ein genaues Angebot unterbreiten können.


Info: Es handelt sich bei dieser Rundreise um eine Selbstfahrer-Rundreise. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch mit Limousine und Chauffeur an. Preis auf Anfrage.

Die vorgeschlagene Reise kann natürlich auch einfach als Anregung dienen. Gerne arbeiten wir für Sie einen alternativen Routenvorschlag aus, planen mehr oder weniger Zeit an den Orten ein oder suchen andere Orte, machen mehr Besichtigungsvorschläge oder planen Golf- und/oder Angelaktivitäten ein. Ihrer und unserer Fantasie sind hier keine (oder sagen wir mal kaum) Grenze gesetzt!