ISLAND: "Westfjorde"

(4 TAGE / 3 NÄCHTE)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.

 

Reise Nr. ISL 2:

Westfjorde Anschlussprogramm



Tag 1-2:

Hvitserkur und weiter zu den Westfjorden

Hvitserkur-Felsen im Meer - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Hvitserkur-Felsen ©My own Travel
Heute steht der einzigartige Hvitserkur-Felsen und der noch weitgehend unbekannte Kolugljufur Canyon auf dem Programm, bevor es weiter zu den Westfjorden geht.
Fahren Sie durch menschenleere Landschaften, spektakuläre Fjorde und über anspruchsvolle Gebirgspässe vorbei am Isafjord zu Ihrer Unterkunft.

 

Kolugljufur Canyon mit Wasserfall - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Kolugljufur Canyon ©My own Travel
Schneemassen abseits der Straße zu den Westfjorden - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Schneemassen abseits der Straße zu den Westfjorden ©My own Travel

Genießen Sie die Dynjandi-Wasserfälle, machen Sie einen Bootsausflug zum unbesiedelten Hornstrandir Naturreservat mit der Geisterstadt Hesteyri), durchkämen Sie die verschiedenen Fjorde und Berggipfel mit Ihren Aussichtspunkten. Kleine Fischerorte und Sandstrände ergänzen das Gesamtbild.

 

Auch ein Besuch der Insel Grímsey ist sehr beliebt mit seiner großen Papageitaucher-Kolonie in der Saison (bis zu 31.000 Nester und bis zu 75.000 Vögel).

Einsame Fjordlandschaft in den Westfjorden - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Einsame Fjordlandschaft in den Westfjorden ©My own Travel
Ungeteerte Straße durch die Westfjorde - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Ungeteerte Straße durch die Westfjorde ©My own Travel

Oder wie wäre es mit einem Besuch des ältesten Isländischen Botanischen Garten bei Skrúdur, schon 1909 angelegt. Auch das gibt es in dieser menschenleeren Fjordlandschaft.

Dynjandifoss in den Westfjorden - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Dynjandifoss in den Westfjorden ©My own Travel

2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem komfortablen B&B.



Tag 3:

Westfjorde und

Latrabjarg

Heute geht es zum Latrabjarg, eine der größten Vogelkolonien der Welt auf einer teils über 400m hohen Steilklippe über dem Meer mit Ihren vielen verschiedenen Vögeln: Tordalken, Trottellummen, Raubmöven und über 100.000 Papageitaucher in der Saison.

Steilküste an der Vogelkolonie Latrabjarg - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Steilküste an der Vogelkolonie Latrabjarg ©My own Travel
Schiffswrack am Strand des Patreksfjords - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Schiffswrack am Strand des Patreksfjords ©My own Travel

Aber auch hier gibt es neben den Papageitauchern noch viel zu entdecken, paradiesische Sandstrände (Raudasandur, roter Sandstrand, Breidavik usw.), Schiffswracks, Robben und manchmal auch Wale.

 

Auch ein Besuch der vielen natürlichen Thermalquellen, teilweise an sehr idylischen Orten, bietet sich an. Immer gut, das Badezeug im Auto dabei zu haben, vielleicht nicht um im Meer zu baden, dafür aber in den vielen heißen Quellen. Aber immer erst die Temperatur messen.

Papageitaucher am Latrabjarg - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Papageitaucher am Latrabjarg ©My own Travel
Nestbau bei den Papageitauchern am Latrabjarg - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Nestbau bei den Papageitauchern ©My own Travel
Karibik-Strand in den Westfjorden - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Karibik-Strand in den Westfjorden ©My own Travel

1 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem Hotel direkt am Patreksfjord.



Tag 4:

Weiterfahrt nach Westisland

Heute geht es entlang der Südküste der Westfjorde nach Westisland. Entweder mit dem Auto oder mit der Autofähre entlang der vielen kleinen Inseln (u.a. Flatey) über den Breidafjord nach Stykkishólmur und weiter zum nächsten Hotel.

Grandiose Landschaft der Westfjorde - Exklusive Islandsrundreise von My own Travel ©My own Travel
Grandiose Landschaft der Westfjorde ©My own Travel


Aufpreis pro Person (bei 3 Zusatzübernachtungen im DZ): ab 699 EUR

  • 3 Zusatztage Mietwagen der Kategorie - Suzuki Jimny SUV o.ä., inkl. 2. Fahrer, unlimitierten km, allen relevanten Versicherungen ohne Selbstbeteiligung (bei Toyota RAV 4 SUV o.ä. plus 31€ pro Person, bei Toyota Landcruiser SUV o.ä. plus 186€ pro Person)
  • 3 Zusatzübernachtungen in den Kategorien lt. Reiseplan inkl. Frühstück
  • Reiseplan mit allen wichtigen Details und vielen weiteren Tipps und kulinarischen Adressen
  • personalisierte Reise-App für unterwegs

Preise können abhängig von der Reisezeit, Art der gebuchten Unterkünfte und Rahmenprogramm variieren.

 

Manche Ausflüge und besonders die Inlandspisten können nur in der sehr kurzen Zeit des isländischen Sommers befahren werden. Bitte achten Sie immer auf die jeweiligen Hinweise unter www.road.is . Hier können Sie auch kurzfristige Sperrungen und Umfahrungen ersehen. Bei uns reisen Sie immer mit Vierrad-Antrieb und dürfen so alle geöffneten Straßen befahren.

 

Da die Flugpreise tagesaktuell und auch je nach Saison stark schwanken, machen wir Ihnen hier bei Anfrage das beste Angebot.

Wir berechnen zusätzlich einen Aufschlag für die CO2-Kompensation der Flugkilometer (über atmosfair). Sie erhalten ein Zertifikat, das Sie steuerlich als Spende geltend machen können.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen ein passendes Angebot zusammenstellen können.


Info: Es handelt sich bei dieser Rundreise um eine Mietwagen-Rundreise. Der Reisepreis ist zusätzlich zum Grundpreis der Reise "Island - Zwischen Gletschern und Vulkanen" zu zahlen. Gerne können Sie diese Reise aber auch mit Fähre ab Dänemark und dem eigenen Auto durchführen. Sprechen Sie uns an, wir machen alles möglich.

 

Gerne ergänzen wir die Reise auch mit einer 8tägige Kreuzfahrt auf einem Segelschiff in Ostgrönland.

Die vorgeschlagene Reise kann natürlich auch einfach als Anregung dienen. Gerne arbeiten wir für Sie einen alternativen Routenvorschlag aus, planen mehr oder weniger Zeit an den Orten ein oder suchen andere Orte, machen mehr Besichtigungsvorschläge etc. Ihrer und unserer Fantasie sind hier keine (oder sagen wir mal kaum) Grenze gesetzt!